Aus RN-Wissen.de
Wechseln zu: Navigation, Suche


C-Control II

Die C-Control Steuercomputer sind kompakte Bausteine für den universellen Einsatz in Mess-, Steuer- und Regelungsaufgaben und verfügt außerdem über die Fähigkeiten der seriellen Datenübertragung und der Datenspeicherung.

Ihre Aufgaben erhalten diese Chips durch Programmierung.

Sie besitzen Ports, A/D Wandler, D/A Wandler und andere sehr interessante Sachen.

Beschreibung

Der C-Control II ist kompakter und flexibler als seine C-Control Vorgänger. Er wird in C2, einem eigens Entwickeltem C#-Dialekt Programmiert.

Ressourcen

Betriebsspannung: 8 - 24 V/DC
Eingänge / Ausgänge: 16 x digitale I/Os / 8 x analoge I/Os
Speicher (RAM): 64 kB
Programm-Speicher: 128 kB
Anschlüsse: RS232 / I²C / CAN
Stromaufnahme: 100 mA
Programmiersprache: C2
Abm.: (L x B x H) 82 x 60 x 18 mm


Baustelle.gif An diesem Artikel arbeitet gerade Mitglied Oratus sum.

Am besten momentan noch keine gravierenden Ergänzungen / Änderungen vornehmen.

Dieser Hinweis verschwindet wenn der Autor soweit ist. Sollte dieser Hinweis länger als drei Tage auf einer Seite sein, bitte beim Autor Oratus sum per PM / Mail oder Forum nachfragen ob er vergessen wurde.

<Wird fortgesetzt ...>

Autor/en

-oratus sum