Aus RN-Wissen.de
Wechseln zu: Navigation, Suche


C Programmieren von Anfang an, Autor Helmut Erlenkötter

Dieses Buch von Helmut Erlenkötter finde ich, ist sehr zu empfehlen. Es bietet einen guten Einstieg in die Programmierung mit C für Ein- und Umsteiger. Es ist meiner Meinung nach gut für 'blutige' Anfänger geeignet, denn es erklärt sehr genau, was passiert, und wo man aufpassen muss.

Nach jedem Kapitel werden Aufgaben gestellt, um das erworbene Wissen zu testen.

Es gibt viele Codebeispiele, bzw. die ganze Programmierung wird anhand von Codebeispielen erklärt. Jeder Schritt in einem Listing wird gesondert erklärt, was die Übersicht des Buches und der Listings enorm erhöht.

Die Kapitel:

  1. Prolog
  2. Erste Schritte
  3. Mit Zahlen arbeiten
  4. Entscheidungen treffen
  5. Wiederhohlen von Programmteilen
  6. Funktionen definieren
  7. Felder und Zeichenketten
  8. Variablen und Konstanten
  9. Der Präprozessor
  10. Pointer
  11. Kommandozeilenparameter
  12. Dateien benutzen
  13. Fehler kontrollieren
  14. Komplexe Dateitypen
  15. Programmiertechniken
  16. C und Objekte
  17. Anhang

Eine komplette ASCII-Tabelle befindet sich im Anhang.

Das Buch verfügt über einen großen und ausführlichen Glossar.

Sterne: * * * * *

'-by tobimc-'

by Helmut Erlenkötter
RORORO, ISBN 3-499-60074-9
Broschiert, 9,90€ (D)

Buch-C.jpg


C++, Objektorientiertes Programmieren von Anfang an, Autor Helmut Erlenkötter

Auch dieses Buch bietet sich für Ein- und Umsteiger an, da auch hier wieder von Anfang an auf die Eigenarten dieser Programmiersprache eingegangen wird. Zu Beginn werden die Unterschiede zwischen C und C++ aufgeführt und dann geht es auch schon sofort los. Wie in all seinen Büchern, geht der Autor sehr schön systematisch vor. Es werden immer wieder Beispiele genannt, die den behandelten Stoff aufnehmen. Er weist auf eventuelle Fehler hin, die gemacht werden können und spricht jede Änderung oder Neuerung sofort durch. Am Ende eines jeden Kapitels gibt es Aufgaben zu lösen. Alle Lösungen für diese Aufgaben finden sich am Ende des Buches. Und auch hier hat der Autor wieder eine Menge an zusätzlichen Daten in das Glossar gepackt und eine ASCII-Tabelle fehlt auch hier nicht.

Als weiterführendes Buch, nach "C programmieren von Anfang an" auf jedenfall zu empfehlen.


Seiten: 336 Seiten Bezug über Amazon (Link zum Buch):


bei Amazon bestellen*

Verlag und Auflage: rororo; Auflage: 16 (3. Januar 2000
ISBN-10: 3-499-60077-3
Größe und/oder Gewicht:
Preis: 10,50 €
Bezug: Buchhandel/Amazon etc.



C von A bis Z

In diesem Buch von Jürgen Wolf wird die Programmiersprache C umfassend behandelt. Es ist sowohl für Einsteiger als auch für Fortgeschrittene oder als Nachschlagewerk zu empfehlen. Auch für Umsteiger von C++ o.Ä. gut. Sehr positiv ist, dass der Autor sowohl auf die C-Programmierung in Windows als auch

in Linux eingeht, somit ist das Buch bestens für Linux als auch für Windows geeignet. Schön ist die Referenzkarte, in der alle wichtigen Funktionen beschrieben sind, als auch die mitgelieferte CD, welche das

gesamte Buch in der html Version beinhaltet. Das Buch lässt sich unter anderem registrieren, somit erhält man kostenlos alle neuen Kapitel von neueren Auflagen als pdf. Das Buch setzt keinerlei Basiswissen voraus, ist aber auch für Fortgeschrittene nicht langweilig. Den Satz "Dies kann in dem Buch nicht behandelt werden, da das den Inhalt des Buches sprengen würde" wird man in diesem

Buch nicht finden. Es eignet sich durch die vielen Tabellen, Merkkästen und Zusammenfassungen auch gut zum Nachschlagen. Der Schreibstil ist sachlich, jedoch nicht langweilig sondern locker geschrieben und wenn es mal etwas schwieriger wird,

kommentiert der Autor einen aufmunternden Spruch nach dem Motto "Du schaffst das". Die Kapitel "C und CGI" sowie "C und MySQL" sind besonders für Fortgeschrittene interessant.



Programmieren in C, Autor Heimo Gaicher

Dieses Buch richtet sich an Programmier-Einsteiger, die mit der Sprache C eine universelle Programmiersprache erlernen möchten. Das Buch ist syntaktisch mit vielen Programmierbeispielen ausgearbeitet und ermöglicht damit dem Lernenden einen raschen Einstieg in die Programmierung. Ich persönlich habe vor 3 Jahren begonnen in C zu programmieren. In dieser Zeit habe ich schon einige Bücher durchgearbeitet, aber keines war so richtig für Einsteiger geeignet. Entweder sind die Bücher Kompendien für erfahrene Benutzer, zu komplex geschrieben oder eben nur eine "taxative" Auflistung aller Befehle usw.

Jetzt bin ich (für mich leider zu spät) auf dieses meiner Meinung nach ideale C-Buch für Einsteiger gestoßen. Der Autor vermittelt von Beginn an auf einfache Art und Weise die nötigen Kenntnisse mit sehr vielen Beispielen. Das Gelernte wird sofort mit praktischen Programmierbeispielen umgesetzt.


Auszug aus dem Inhalt:

  1. Einführung in die Sprachgrundlagen und in die Entwicklungsumgebung
  2. Einfache Beispielprogramme
  3. Datentypen und Variablen
  4. Zahlensysteme
  5. Operatoren
  6. Daten einlesen, verarbeiten und ausgeben
  7. Variablenüberwachung mit dem Debugger
  8. Kontrollstrukturen
  9. Iterationen
  10. Zeichenweise lesen und schreiben
  11. Arrays
  12. Strings
  13. Funktionen
  14. Pointer und Strukturen
  15. Unionen und Bitfelder
  16. Standard Datenströme
  17. Zugriff auf Dateien
  18. Speicherverwaltung
  19. Zeitfunktionen
  20. Zufallszahlen uvm.

Sterne: * * * * *

Programmieren in C
Heimo Gaicher
TREDITION, ISBN 978-3849118501
Fachbuchformat 24 x 17cm, 24,90€ (D)

Programmieren C.jpg


Siehe auch