Aus RN-Wissen.de
Wechseln zu: Navigation, Suche



Hallo zusammen,

Ich heiße Michael,bin 40 Jahre alt und bin neu in Eurer Gemeinde. Die RN-Seite hat mir als Einsteiger im Micro-Controler-Bereich schon sehr geholfen und so habe ich mich nun auch bei Euch angemeldet. Wie das so mit den neuen ist ,habe ich gleich zum Beginn ein Problem,dessen Lösung mich brennend interessiert. Das Problem ist: Ich habe einen Mega-32 Controler mit dem zugehörigen Applicationsboard bei einem Elektronikversand (C) erworben,möchte aber mein Programm in Bascom mit dem DEMO-Terminal erstellen,das ich mir heruntergeladen habe.

Nun die Frage: Kann ich ein Programm,das ich mir im Bascom Terminal erstellt habe auch über einen USB-Anschluss in den Controler übertragen oder benötige ich hierzu unbedingt einen ISP Dongle? Das Aplicationsboard besitzt einen USB-Anschluss und das Kabel war auch im Lieferumfang enthalten. Wenn es mit dem USB-KAbel funktioniert,muss ich dann etwas beachten oder eingeben.

Ich bedanke mich schon jetzt für Eure Antworten

Gruß Michael

Hallo,

meine Name ist Bodo Kölking und bin Beruflich Modellbauer und habe mir zu hause mal gedacht eine Roboter zu bauen und habe mir dann eine Arduino-UNO und eine Ultraschall-Modul SRF04 und eine ArdoMoto shield gekauft und dazu eine Arduino Praxis Buch gekauft und viele Woche habe ich versucht zu Programmieren und und es Funktioniert überhaubt nicht und gibt es eine Lösung wie man angeschlossen werden soll, wenn ja und welches Buch sollte es sein??

Bodo