Aus RN-Wissen.de
Wechseln zu: Navigation, Suche


Um verschiedene RN-Boards oder I2C-Chips über ein einziges Kabel verbinden zu können (man spricht von dem I2C-Bus), müssen die Boards oder I2C-Komponenten unterschiedlich Kennnummern (SLAVE-ID´s) besitzen.

!!RN-Slave ID Übersicht: Bei den meisten Boards kann diese ID durch einen Jumper (Kurzschlussbrücke) oder per Befehl umgestellt werden um Kollisionen zu vermeiden. Aber auch in der Grundeinstellung haben die meisten RN-Boards bereits unterschiedliche SLAVE_ID´s, so das keine Umstellung notwendig ist


In der Standard Konfiguration haben folgende Boards folgende I2C-Slave ID:


Controllerboards

RNBFRA-Board (Großes Controllerboard mit Motortreibern)

Auf dem Board befinden sich drei PCF8574A mit fester High-Adresse Hex 70
Mit Jumpern werden die Subadressen eingestellt. 
ID Hex 72 Powerport (Ausgabeport mit 500mA) 
ID Hex 74 Extensionsport / Energiesparfunktionen 
ID Hex 7E Eingangsport (für Sensoren etc.) 

Endstufen, Motorboards etc.

RN-Motor ST I2C (Motortreiber Schrittmotor-Variante)

ID Hex 56 RN-Motor Steuerung 

RN-MotorControl (Motortreiber Ansteuerung per I2C/RS232)

ID Hex 58 (jedoch beliebig änderbar)

RN-POWER Motortreiber

ID Hex 60 (jedoch beliebig änderbar)

RN-MINI-POWER Motortreiber

ID Hex 64 (jedoch beliebig änderbar)

Visuelle Anzeigeboards / Ausgabeboards

RN-Digi Board - Große 4 stellige Digitalanzeige

ID Hex 70 (3 fach änderbar)

RN-KeyLCD LCD-Ausgabe und Tastaturboard

ID Hex 40 (beliebig einstellbar)

Akkustische Boards / Sprachausgabe / Spracherkennung

RN-Speak Sprachausgabe

ID Hex 52 (beliebig einstellbar) 

Sonstige Boards

RN-Relais - Relais und FET Schaltstufen

ID Hex 76 (3 fach änderbar) 

RN-SERVO1 Ansteuerung für 8 RC-Servos

ID Hex 62

RNBFRA-SERVO-CoProzessor für 10 RC-Servos

ID Hex 68  (Kann mit Software beliebig geändert werden)  

Steht in den nächsten Tagen im Download-Bereich


... (wird ständig von ergänzt)



Siehe auch