Aus RN-Wissen.de
Wechseln zu: Navigation, Suche



hier lautet der Algorithmus: 2^(k+1)-1 wobei k die Position einer 1 ist, demzufolge trifft für das Byte 0001 die Rechnung:

2^(1(erste Position)+1)-1 zu was nach meiner Rechnung 3 ist.

oder für das Byte 0010 2^(2(zweite Position )+1)-1 =7

Verstehe ich da etwas Falsch oder ist die Information auf der Seite schlichtweg FALSE.

Ich bitte um eure Meinung. Obwohl ich ein wenig den Greycode kenne, so verstehe ich nicht so recht was deine unteren beiden Beispielbilder demonstrieren. Vielleicht sehe ich den Wald vor Bäumen nicht, aber das wird wohl auch einigen anderen so gehen. Vielleicht kannst du die unteren beiden Bilder etwas im Text erläutern so das es offensichtlicher wird. --Frank 09:26, 25. Feb 2006 (CET)


Da sind zwei Beispiele für Gray-Codes: ein 2-stelliger und ein 4-stelliger. Mit schwarz/weiß sieht man IMHO besser, daß sich benachbarte Codes nur in einer Stelle unterscheiden. Wie man schwarz/weiß interpretiert (high/low oder 0/1 oder 1/0 oder an/aus) ist dafür ja unwesentlich.

--SprinterSB 12:39, 28. Feb 2006 (CET)


Jetzt hab ich´s gerafft, du stellst die Bits spaltenweise (vertikal) dar. Ich hab als versucht die Tabelle horizontal zu lesen :-) Nur ganz schlau wird man noch nicht was die grauen Felder darstellen sollen. --Frank 13:52, 28. Feb 2006 (CET)


Frank, jetzt bist du aber schon ein wenig zäh (überlastet ?), du verzeihst mir das. Grau ist angedeutet, wo's wieder von vorne losgeht. --PicNick 13:59, 28. Feb 2006 (CET)


Na ja, so ganz eindeutig ist das für mich nicht. Ich hätte das Feld einfach weggelassen oder "..." hingesetzt. Aber ok, hier stehts ja nun ;-) --Frank 14:14, 28. Feb 2006 (CET)