Aus RN-Wissen.de
Wechseln zu: Navigation, Suche


Hier soll eine Liste mit Unternehmen zusammengefasst werden, welche kostenlose "samples" (Teile, in diesem Falle wohl vor allem ICs, die kostenlos zugesandt werden, sozusagen als Produktbeispiel) verschicken. Bei manchen dieser Firmen könnte es dabei zu Problemen kommen wie zum Beispiel eine benötigte Mailadresse von einer UNI oder so was, das kann ich hier allerdings nicht testen, da ich bisher nur Microchip getestet habe und die brauchen wirklich seeehr lange, um die Dinger zu schicken.

Beachtet bitte: Samples von Bauteilen sind für gewerbliche Entwickler oder - je nach Hersteller - auch für Studenten der entsprechenden Fachrichtungen gedacht und nicht für Privatpersonen bzw. Hobbyisten. Daher werden oft als erste Filterstufe Anfragen, die über 'freie' Mailprovider wie hotmail, google etc. kommen, verworfen. Eine Registrierung der Firmenadresse und der persönlichen Daten ist notwendig. Wer hier einfach Angaben erfindet, der kann sich ggf. auch Ärger einhandeln (Vortäuschen falscher Tatsachen!).


-Microchip

Lieferzeit > 7 Werktage - Uni-Mailadresse nötig - kostenloser Versand

-Analog Devices

Verschicken max. 3 verschiedene ICs, allerdings keine Beschleunigungssensoren. Sehr hochwertige ADCs und OPVs. 

-Texas Instruments

Laufzeit ca. 2-5 Werktage - keine Uni-Mailadresse nötig - kostenloser und sehr schneller Versand (24h!), sehr große Auswahl. 
Die fast einzige Möglichkeit noch die sehr guten BurrBrown ICs zu bekommen.

-Maxim

Laufzeit ca. 3-7 Werktage - keine Uni-Mailadresse nötig - kostenloser Versand. Maximal 1x alle 90 Tage!

-NXP (Philips)

-Freescale (Prozessor von Motorola)

-ST Microelectronics (z.B. den VNH2SP30)

Laufzeit ca. 2-5 Werktage - keine Uni-Mailadresse nötig - kostenloser Versand, aber sehr eingeschränkte und wechselnde Auswahl

-Vishay(stellt z.B. den CNY70 her)

Wartezeit in Österreich: 1 bis mehrere Wochen.

-National Semiconductor Versand muss selbst bezahlt werden.

-Cirrus Logic

-Cypress Semiconductor

-Silicon Labratories

-Sensorion (aber nur einen Feuchigkeitssensor, dafür sehr gute Qualität)

-Avagotech (früher HP)

-Fairchild

-RFMD dürfte interessant für alle sein, die ein RF-Modul selber bauen möchten

-Wolfsonmicro ADC's, DAC's, Codes und mehr

-Macronix Flash und ROM

-Intersil

-ON Semiconductor Man muss die Versandkosten per Kreditkarte bezahlen. Keine Freemailadresse!

-Mill Max Stellen solche Besonderheiten wie BGA-Sockel her, aber auch andere Verbinder etc.


Dieser Artikel ist noch lange nicht vollständig. Der Auto/Initiator hofft das sich weitere User am Ausbau des Artikels beteiligen.

Das Ergänzen ist also ausdrücklich gewünscht! Besonders folgende Dinge würden noch fehlen:

Mehr Chiphersteller und eventuell könnte jemand anfangen seine Erfahrungen einzutragen, zum Beispiel bezüglich der Lieferzeiten oder Zuzahlungen.