Aus RN-Wissen.de
Wechseln zu: Navigation, Suche


K
Zeile 12: Zeile 12:
 
Es können immer nur einfache mathematische Ausdrücke in einem Schritt berechnet werden. Man muß also z.B.    y = 2 * x + 1 schon auf 2 Zeilen aufteilen.
 
Es können immer nur einfache mathematische Ausdrücke in einem Schritt berechnet werden. Man muß also z.B.    y = 2 * x + 1 schon auf 2 Zeilen aufteilen.
 
--Besserwessi 17:48, 9. Jan 2009 (CET)
 
--Besserwessi 17:48, 9. Jan 2009 (CET)
 
 
Ich fände eine alphabetisch sortierte Liste sinnvoll, mit kurzer Beschreibung des Befehls in deutsch.
 
Beispiel:
 
 
1WIRECOUNT() Übergibt die Anzahl von angeschlossen 1Wire Geräte
 
1WRESET      Reset auf dem 1WIRE Bus
 
 
Evtl. dann noch einen Link auf den Befehl( eigene Seite? ) mit weiteren Erläuterungen und guten Beispielen. Weil die Beispiele in der Bascomhilfe sind grottenschlecht.
 
 
Natürlich alles in deutsch.
 

Version vom 8. April 2011, 23:04 Uhr

Hi Leute, für mich sind AVR und Bascom komplettes Neuland. Ich wollte einige Beispelprogramme die hier zu finden sind im Bascom Simulator laufen lassen. Dies führte aber nicht zu dem Ergebniss das ich erwartet habe. Im letzten Beispiel sollte Bit 0 von Porta eingelesen werden und auf Portc.0 ausgegeben werden. Das Bit Portc.0 wurde zwar gesetzt wenn Porta.0 gesetzt ist aber nich zurückgesetzt wenn Porta.0 zurückgesetzt wurde. Mache ich etwas falsch oder funktioniert der Simulator nicht richtig?

Da machst du sicher was falsch. Sowas am besten im Forum diskutieren, nicht im Wiki! --Frank 09:51, 14. Mär 2006 (CET)


Das der Vergleich a>b nicht so effektiv geht, ist keine Schwäche des Prozessors, sondern des Compilers.

Man sollte auch ein Einschränkung von BASCOM gegenüber normalen Basic erwähnen: Es können immer nur einfache mathematische Ausdrücke in einem Schritt berechnet werden. Man muß also z.B. y = 2 * x + 1 schon auf 2 Zeilen aufteilen. --Besserwessi 17:48, 9. Jan 2009 (CET)