Aus RN-Wissen.de
Version vom 15. Dezember 2006, 09:12 Uhr von Overthere (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche


Zielsetzung

Avr-live-CD oder auch AvrSlax genannt hat die Zielsetzung, ein kofortables Betriebsystem auf der Basis von Slax zur der Entwicklung von Quellcode für die AVR-Serie in C,C++ oder Assembler zu entwickeln.

Grundlagen

Die Avr-live-CD basiert auf Slax. Zum Compilieren des Quelltextes wird [Avr-gcc Avr-gcc] verwendet, für das programmieren Avrdude. Um eine komfortable Entwicklungsumgebung bereitzustellen wurde Kontrollerlab verwendet.

Installation

Um die Avr-live-CD zu verwendet, entpackt man das RAR-Verzeichniss und brennt die ISO Datei.

-- wird bald ergänzt -- -- bitte um geduld --

Mitarbeit

Autoren

--Overthere 08:12, 15. Dez 2006 (CET)