Aus RN-Wissen.de
Wechseln zu: Navigation, Suche



Kleiner Verbesserungsvorschlag

Was soll BLINKY heißen? Erst beim lesen merkt man das du Dateiname so gewählt hast. Das verwirrt ein wenig, sinnvoller wäre es wenn man Namen wegläßt sonst denkt man zuerst das sei neuer Compiler oder Linker (Blinky hieß gaub mal ein dBase Compiler). Zudem liegt es auch Nahe ein HelloWorld-Beispiel HelloWorld.c zu nennen.

--Frank 16:51, 21. Dez 2005 (CET)

Wie würdest du es denn nennen? "Hallo Welt" macht ja ne Terminalausgabe, ich kenn solche Programme unter dem Namen "Blinky" resp. "Blinki" --SprinterSB 17:04, 21. Dez 2005 (CET)

zur verwendung von: signal.h

hab die signal.h anfang april durch den moderneren header interrupt.h ersetzt, da signal.h im aktuellen avr-gcc nur eine warnung:
"This header file is obsolete. Use <avr/interrupt.h>."
fabriziert. nimmt man diese warnung nicht für 100%, dann erzeugt der compiler eine weitere warnung, dass die funktion: SIGNAL(...) keinen rückgabewert verwendet, d.h. der interrupt wird in der interrupttable nicht gesetzt. klar, da es das aufgerufene makro nicht gibt und nun als funktionsdefinition gewertet wird. am anfang ihrer karriere stehende compilerbediener verzweifeln sicher zu diesem zeitpunkt am nicht gesetzten interruptvektor. darum bitte nochmal mit aktuellem compiler prüfen! --supernull 14:30, 15. May 2006 (CEST)


Ok, ich hab die Hinweise zu Inkompatbilitäten von avr-gcc mal fett gemacht. In jeder Stelle jedes Codebeispiels auf diesen Abschnitt hinzuweisen wäre etwas übertrieben... Mit #ifdef die verwendete Compiler-Version rauszuparametriesieren halte ich bei den vorliegenden Beispielen nicht für sinnvoll; es ist Overkill und macht die Quelle schwer zu lesen und zu verstehen, zudem wird sich in avr-gcc 4.x die API nochmals ändern...

Etwas Mitdenken darf man von Lesern auch erwarten dürfen, oder wie siehst du das? --SprinterSB 18:23, 15. Mai 2006 (CEST)