Aus RN-Wissen.de
Wechseln zu: Navigation, Suche


Mein Testfazit zum XShuai HXS-C3

Wieder einmal fällt das Ergebnis leider etwas schlechter als erwartet aus. Für den Spieltrieb bietet der Haier XShuai HXS–C3* einige interessante Funktionen die Spaß machen können, wie halt das Livebild der Wohnung auf dem Smartphone. Hier gibt es zwar noch hin und wieder Verbindungsabbrüche aber im wesentlichen hat das Steuern und Beobachten per App schon recht gut funktioniert. Nur das mit der „Alexa Sprach-Anbindung“ (Amazon Echo*) scheint momentan in Deutschland noch nicht möglich, vielleicht in einem späteren Update.

Angenehm ist natürlich der günstige Preis, die deutsche Bedienungsanleitung sowie die deutsche App. Die etwas intelligentere Fahrstrategie mittels Gyrosensor kommt leider nur in größeren Räumen mit wenig Möbeln zum Zuge. Sind viele Hindernisse vorhanden verkehrt sich der Vorteil in einen Nachteil, denn beim Umfahren von Hindernissen ist der Roboter extrem langsam und auch nicht sonderlich geschickt. So entstehen dann doch sehr lange Reinigungszeiten von nicht selten mehr als 2 Stunden. Auch die Saugleistung hat sich als sehr schwach erwiesen, die Bürste ist nicht sehr effizient. Auch bei der Randreinigung mangelt es, die letzten 1,5 cm werden nahezu nie wirklich gereinigt. Leider konnte selbst die Wischfunktion im Test nicht wirklich überzeugen.

... <weiterlesen>

https://www.akku-und-roboter-staubsauger.de/haier-xshuai-c3-test-wlan-saugroboter/


HaierXShuaiC3-800.jpg


Videos


weitere Videos hier


Autor/en


Siehe auch