Aus RN-Wissen.de
Wechseln zu: Navigation, Suche


Mein Testfazit zum Roborock RX9

Endlich mal wieder ein Saugroboter, den ich wirklich ohne wenn und aber und guten Gewissens empfehlen kann. Es hat wieder richtig Spaß gemacht einen Saugroboter zu testen an dem fast alles wirklich stimmt. Denn oft ist ein Roboter bei der einen Sache sehr gut, schwächelt aber dann bei einer anderen. Der Xiaomi Roborock dagegen liefert eine Gesamtleistung ab, die wirklich Weltklasse ist. Die Saugleistung ist einfach hervorragend und wird durch die unübertroffene Navigation in der Wohnung sehr gut unterstützt. Der Roboter reinigt nicht nur gründlich sondern vor allem auch sehr flott und zuverlässig. In praktisch 21 Minuten hat er unseren Testraum gründlich gesaugt und gewischt!

Besonders hervorzuheben ist auch die Smartphone App mit der sich jetzt unter anderem Bereiche auf einer Karte der Wohnung markieren und reinigen lassen. Bislang eindeutig die beste App die wir bislang im Test hatten, die macht wirklich Sinn und funktioniert auch recht zuverlässig.

Die Verarbeitung ist ebenfalls wieder topp, der Roboter ist in einer ordentlichen Modulbauweise aufgebaut, so wie man es eigentlich nur von teuersten Modellen her kennt. Ist doch mal was kaputt, sollten die einzelnen Komponenten leichter gewechselt werden können. Der Hersteller hat mal wieder aufgezeigt wie ein Spitzenroboter sein sollte. Hier sollten sich die großen Marken, deren Modelle oft trotz geringerer Leistung erheblich teurer sind, mal ein Beispiel nehmen. Es kann doch nicht sein, dass so etwas nicht auch eine europäische Firma hin bekommt, oder? Strengt euch mal etwas mehr an! ... <weiterlesen>

https://www.akku-und-roboter-staubsauger.de/xiaomi-roborock-test-vergleich/


Roborock-800.jpg

Videos


weitere Videos hier


Autor/en


Siehe auch